Erzeugung neuer Seiten

Das Hauptmerkmal der meisten WikiWikiWeb-Systeme (einschließlich PmWiki) ist die Möglichkeit, ganz einfach neue Seiten anzulegen. Als allererstes sollte man sich bewußt sein, dass jede Seite einen Namen hat -- Diese Seite hat den Namen "CreatingNewPages" (Erzeugung neuer Seiten). Wenn man den Namen einer Seite in doppelte eckige Klammern setzt (z.B. [[Erzeugung neuer Seiten]]), wird automatisch ein Verweis zu der gleichnamigen Seite gesetzt. Falls diese Seite noch nicht existiert, wird an ein "?" angehängt. Wenn man auf das "?" klickt wird man zur Bearbeitung der neuen Seite weitergeleitet.

Zusätzlich zu der gerade beschriebenen Variante (Gebrauch doppelter eckiger Klammern) versteht PmWiki auch WikiWörter. Ein WikiWort ist eine Zeichenkette aus mindestens zwei jeweils großgeschriebenen Wörtern, die ohne Leerzeichen hintereinander geschrieben sind. WikiWörter werden einfach zu Verweisen auf Seiten gleichen Namens, ohne dass man sie in eckige Klammern setzen muss.

Noch ein Weg zum Erzeugen neuer Seiten: Im Internetadreß-Feld des Browsers ersetzt man den Namen der gerade angezeigten Seite mit dem Namen der neu anzulegenden Seite und drückt Enter oder was immer man sonst zu diesem Zeitpunkt macht. Durch den Aufruf dieser (neuen) Adresse wird anstelle der zukünftigen Seite folgender Text angezeigt: "Beschreibe <Seitenname> hier." Wie oben beschrieben kann die Seite dann durch Klick auf Bearbeiten oder den "<Seitennamen>" bearbeitet werden.

Es sollten aussagekräftige Wörter für die Namen für Wikiseiten gewählt werden, damit andere Benutzer schon anhand des Namens erkennen können, worum es auf der entsprechenden Seite geht.

PmWiki unterstützt den Gedanken, verwandte Seiten in Gruppen zu organisieren. Siehe Wikigruppen für Informationen wie neue Gruppen angelegt werden und wie auf Seiten in anderen Gruppen verwiesen wird.