Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Stadtteilschule Walddörfer

Schulform: Stadtteilschule

Kontaktdaten

Adresse: Ahrensburger Weg 30, 22359 Hamburg (Jahrgang 5/6:Vörn Barkholt 6)
Fon: 040/428 96 92 -0 (Zentrale); -70 (Büro Jg. 5/6); -25 (Jg. 7-10); -24 (Jg. 11-13)
Fax: 040/428 96 92 - 22
E-Mail: stadtteilschule-walddoerfer@bsb.hamburg.de
web: http://www.stadtteilschule-walddoerfer.de/

Schulleitung: Herr M. Kraft

Name der Ansprechperson für Anfragen: Ines Lessing-Kuball
Fon: 040/428 96 92 - 26
E-Mail: ines.lessing-kuball@bsb.hamburg.de


Informationen zur Schule

Lage/Einzugsgebiet: Die Stadtteilschule Walddörfer liegt im nördlichen Randgebiet Hamburgs im Ortsteil Volksdorf, Bezirk Wandsbek. Die Schülerschaft ist heterogen, nur wenige Schüler haben einen Migrationshintergrund.

Zahl der Schüler/innen: ca. 1200 Schülerinnen und Schüler (Klassen 5-13)
Größe des Kollegiums: 110 Kolleg/innen (Sozialpädagoginnen, Sonderschullehrer/innen, Sekretärinnen, Fachlehrer/innen, Hausmeister)arbeiten an der Gesamtschule Walddörfer

Strukturmerkmale: fünfzügig ausgebaute, integrierte Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe, Fachklassen bilden Klassenverband ab Jahrgang 8.

Teilnahme an Schulentwicklungsprojekten, Auszeichnungen etc.
Umweltschule in Europa seit 2002; Beteiligung an Modellversuchen im Bereich Medien (z.B. SEMIK, das Hamburger Netbook-Projekt, Projekt Datenschutz „Meine Daten kriegst du nicht“); 2009 Auszeichnung als Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung.

Weitere Besonderheiten und Angebote, die das Profil der Schule prägen
Teilnahme am Projekt Sinus (Mathematik) seit 1998; Regelmäßig organisiert die Schule das Projekt „Jugend debattiert“, regelmäßig werden Schüler/innen der Oberstufe im Rahmen von „Jugend forscht“ ausgezeichnet.


Zurück zu den Hospitationsangeboten der Schule (oben rechts)

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung