Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Stadtteilschule Eidelstedt

Schulform: Stadtteilschule

1.  Kontaktdaten

Adresse: Lohkampstraße 145, 22523 Hamburg
Fon: 040/42 87 96 – 0
Fax: 040/42 87 62 – 230
E-Mail: stadtteilschule-eidelstedt@bsb.hamburg.de
web: https://stadtteilschule-eidelstedt.hamburg.de/

Schulleitung: Claudia Stöver-Duwe

Name der Ansprechperson für allgemeine Anfragen: Claudia Stöver-Duwe
Fon: 040/42 87 96 – 210
E-Mail: claudia.stoever-duwe@bsb.hamburg.de

Name der Ansprechperson für Anfragen zu BoSo-Modultagen und Praxisklasse ZUB: Frauke Schipull-Gehring
Fon: 040/42 87 96 – 234
E-Mail: frauke.schipull-gehring@bsb.hamburg.de

Name der Ansprechperson für Anfragen zum Kulturprofil: Christian Scheithe
Fon: 040/42 87 96 – 325
E-Mail: christian.scheithe@bsb.hamburg.de

Name der Ansprechperson für Anfragen zu Themenklassen in Jg 5/6: Susanne Kerst
Fon: 040/42 87 96 – 311
E-Mail: susanne.kerst@bsb.hamburg.de

2.  Informationen zur Schule

Lage/Einzugsgebiet: Die Stadtteilschule Eidelstedt ist eine in der Sek 5 – 6 zügige Stadtteilschule mit einer 2 – 3 zügigen Oberstufe. Sie liegt im Westen Hamburgs kurz vor der Grenze zu Schleswig Holstein. Die Schule befindet sich in einem Wohngebiet mit Ein-, Mehrfamilien und Hochhäusern.
So gibt es neben einem kleinen Teil Schülerinnen und Schüler aus bildungsnahen Elternhäusern viele Schülerinnen und Schüler, die aus sozial belasteten Familien kommen. Die Schule hat den Kessfaktor 2.
Ca. 70 % unserer Schülerschaft bringen einen Migrationshintergrund aus vielen verschiedenen Ländern mit.

Zahl der Schüler/innen: 1000
Größe des Kollegiums: ca. 80 Regelschullehrerinnen und Lehrer, 16 Sonderschullehrerinnen und – lehrer, 15 Erzieherinnen und Erzieher und Sozialpädagoginnen und- pädagogen

Strukturmerkmale: Die Stadtteilschule Eidelstedt ist eine teilgebundene Ganztagsschule. Sie verfügt über zwei Standorte, die 850 m voneinander entfernt liegen. Der Standort Niekampsweg beheimatet die Jahrgänge 5 – 7 und die temporäre Lerngruppe. Am Hauptstandort Lohkampstraße werden die Jg. 8 – 13 unterrichtet. Wir besitzen eine Praxisklasse und Lerninseln an beiden Standorten.
Eine Kooperation besteht mit den Sportvereinen SV Eidelstedt und Grün-Weiß-Eimsbüttel.

Teilnahme an Schulentwicklungsprojekten, Auszeichnungen etc.
Seit zwei Jahren gibt es das Projekt „Musik für Schüler“ an der Schule. Die Oberstufe nimmt am „Kulturisten hoch 2“ – Projekt teil. Wir sind Klima-, Kulturagenten- und Berufswahl-Siegel-Schule.
Wir besitzen eine Praxisklasse und Lerninseln an beiden Standorten.

Weitere Besonderheiten und Angebote, die das Profil der Schule prägen
In Jahrgang 5 und 6 gibt es Themenklassen mit einem festgelegten Thementag. In den Jahrgängen 7. – 9. wird der Wahlpflichtunterricht zu 4-stündigen Projekten zusammengefasst. Im Jahrgang 10 gibt es einen Jobstarter-Modul-Tag, für Schülerinnen und Schüler, die die Schule nach der 10. Klasse verlassen werden. Für die anderen gibt es spezielle Kurse, die auf die Oberstufe vorbereiten.
Unser Leitgedanke lautet vielfältig – gemeinsam – nachhaltig.
Wir sehen uns als Schule mit den Schwerpunkten Kultur, Bewegung sowie Klima und Nachhaltigkeit.

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung