Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Erich-Kästner-Stadtteilschule

Schulform: Stadtteilschule

Kontaktdaten

Adresse: An der Berner Au 10, 22159 HH (Grundschule) / Hermelinweg 10, 22159 HH (Stadtteilschule)
Fon: 040/42 88 55 01
Fax: 040/42 88 55 201
E-Mail: Erich-Kaestner-Gesamtschule@bsb.hamburg.de
web: http://www.erich-kaestner-schule-hamburg.de/

Schulleitung: Maike Drewes

Name der Ansprechperson für Anfragen: Christina Lage
Fon: 040/42 88 55 112 oder 0176/24 29 15 98
E-Mail: christina-lage@web.de


Informationen zur Schule

Lage/Einzugsgebiet: Die EKG hat zwei Standorte, die ca. 500m auseinander im Stadtteil Farmsen-Berne liegen. Der Stadtteil ist ein sozialer Brennpunkt und die Schule hat den KESS-Faktor 2. Ca. 40% der Schüler/innen in der Primarstufe haben einen Migrationshintergrund.

Zahl der Schüler/innen: ca. 1400
Größe des Kollegiums: 140, davon ca. 30 SonderpädagogInnen und SozialpädagogInnen

Strukturmerkmale: größte Integrationsschule Hamburgs; 11 I/R-Klassen in der Primarstufe, 36 Klassen in den Jahrgängen 5 – 10, davon 12 Integrationsklassen; 4-5 zügig in der Sekundarstufe II; teilgebundene Ganztagsschule in den Jahrgängen 5 - 8

Teilnahme an Schulentwicklungsprojekten, Auszeichnungen etc.
2002-2005 Teilnahme am Regionalprojekt; seit 2008 Teilnahme am Schulversuch „alles››könner“; Modellkonzept für binnendifferenzierten, kompetenzorientierten naturwissenschaftlichen Unterricht; Nominierung für den Deutschen Schulpreis 2008 und 2011, deutscher Schulpreisträger 2014; Qualitätssiegel vorbildliche Berufsorientierung; Auszeichnung „Gesunde Schule“; Auszeichnung für Nicaragua-Projekt

Weitere Besonderheiten und Angebote, die das Profil der Schule prägen
Teamstrukturen; Konzept für individualisiertes und kompetenzorientiertes Lernen in 5/6; Projektunterricht in den Jahrgängen 5-10, Konzept Soziales Lernen in den Jahrgängen 5/6; Projekte Faustlos/Fairmittler/Streitschlichter; Kooperation mit Hamburger Werkstatt und Öko-Markt e.V. für eine Produktionsküche


Zurück zu den Hospitationsangeboten der Schule (oben rechts)

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung