Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

Schulform: Gymnasium

Kontaktdaten

Adresse: Müssenredder 59, 22399 Hamburg
Fon: 040 / 428 93 15 0
Fax: 040 / 427 96 79 16
E-Mail: carl-von-ossietzky-gymnasium@bsb.hamburg.de
web: http://www.cvo.hamburg.de/

Schulleitung: Dominik Teckentrup

Name der Ansprechperson für Anfragen: Barbara Kaiser
Fon: 040 / 428 93 15 0 (Schulbüro)
E-Mail: carl-von-ossietzky-gymnasium@bsb.hamburg.de


Informationen zur Schule

Lage/Einzugsgebiet: Das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium liegt im Ortsteil Hamburg-Poppenbüttel. Schüler/innen auch aus den umliegenden Stadtteilen Hummelsbüttel, Wellingsbüttel, Lemsahl und Duvenstedt. Gemischte soziale Zusammensetzung der Schülerschaft: Sozialer Wohnungsbau und Einfamilienhäuser. 5- 10% haben Migrationshintergrund.

Zahl der Schüler/innen: ca. 1050
Größe des Kollegiums: 74

Strukturmerkmale
Unterstufe: vierzügig; Mittelstufe: vier- fünfzügig; Oberstufe vierzügig, 6 bzw. 7 Profile werden angeboten.

Teilnahme an Schulentwicklungsprojekten, Auszeichnungen etc.
Teilnahme am Projekt Schulinterne Qualifizierung der BSB; Hospitationsschule im Projekt der Robert-Bosch-Stiftung: Lehrer im Team; Teilnahme am Schulversuch Selbstverantwortete Schule / d18; zertifizierte Club of Rome Schule; Mitglied im Netzwerk innovativer Schulen “Blick über den Zaun”; Körberpreis 2009 für Berufsorientierungskonzept “fit for future“; mehrfache Auszeichnung für die Schülerzeitung „OSSCAR“ als beste Hamburger Schülerzeitung; mehrfache Hamburger und Deutsche Meisterschaften für Hockey-Schulmannschaften

Weitere Besonderheiten und Angebote, die das Profil der Schule prägen
doppelte Klassenlehrerschaft in Jg. 5/6, zukünftig bis Jg. 10 hochwachsend; soziales Lernen im wöchentlichen Klassenrat in allen Stufen; Verankerung des Programms „Fit und Stark“ zur Stärkung der Lebenskompetenz und Persönlichkeitsstärkung


Zurück zu den Hospitationsangeboten der Schule (oben rechts)

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung