aus "Hospitationsschulen"

Angebote: SchuleBurgweideFreiarbeit

Offene Unterrichtsformen und Formen der Freiarbeit

Der erste Unterrichtsblock jeden Tages ist an unserer Schule durch die Arbeitsform »Freiarbeit« gekennzeichnet. Die Schüler/innen wählen aus dem Angebot aller Fächer ihren Arbeitsschwerpunkt zu dieser Zeit selbst. Es sind in dieser Zeit Materialien aller Fächer vorhanden. Die Schüler/innen dokumentieren ihr eigenes Lernen in einem Lernbegleiter, dessen Form noch im Evaluationsprozess ist. Wir sind auf dem Weg Strukturen für Lernentwicklungsgespräche zu entwickeln und führen auch bereits in einigen Klassen Lernentwicklungsgespräche durch.


(Regel-)Format des Angebots

Das Format wird jeweils abgestimmt auf das Anliegen der Besucher.

  • Format: Unterrichtshospitation mit Vor- und Nachgespräch
  • Gesamtdauer: 2,5 Stunden
  • Teilnehmerkreis: KollegInnen einer Schule; In Sonderfällen werden auch Anfragen/Anmeldungen von Einzelpersonen, die planen zur Primarschule zu wechseln, entgegengenommen.
  • Teilnehmerzahl: mind. 2, max. 4 Personen

Schulkontakt

Schule an der Burgweide

Adresse:
Karl-Arnold-Ring 13
21109 Hamburg

Fon:
040/333 99 46 0


Name der Ansprechperson für Anfragen:
Regine Seemann

Fon:
040/333 99 46 0

E-Mail:
regine.seemann@bsb.hamburg.de

Link zur Schule:
Schule an der Burgweide

URL: http://wiki.schulcommsy.de/wikis/276082/1963989/index.php?n=Angebote.SchuleBurgweideFreiarbeit
Zuletzt geändert am 28.02.2010 23:34 Uhr