Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Vielfalt als Normalität – die Arbeit in einer inklusiven Schule mit jahrgangsübergreifenden Klassen

An unserem besonderen Standort arbeiten wir mit einer sehr heterogenen Schülerschaft; Jahrgangsmischung und aufwachsende Inklusion erweitern das Spektrum. Individualisierte Lernformen und feste Unterrichtsbausteine ermöglichen uns das Eingehen auf die Bedürfnisse aller Kinder:

  • gemeinsamer Morgenkreis,
  • individualisiertes, kompetenzorientiertes Lernen,
  • Instrumente zum selbstständigen Lernen, Planen und Reflektieren (Timer, Tages- und Wochenplan, Chefsystem, Helferkette),
  • regelmäßige Lernberatungsgespräche und Bilanz-Ziel-Gespräche,
  • kompetenzorientierte Leistungsrückmeldungen.



Weitere Informationen
http://www.maretstrasse.de

(Regel-)Format des Angebots:

  • Format: Unterrichtshospitation mit Vor- und Nachgespräch
  • Gesamtdauer: ca. 4 Stunden
  • Teilnehmerkreis: möglichst Kollegiumsgruppe aus einer Schule; in Sonderfällen werden auch Anmeldungen von Einzelpersonen entgegengenommen.
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache
  • Ergänzungen/Besonderheiten: Die Hospitation dauert von 8.00 bis 10.45 Uhr. Im Anschluss ist Gelegenheit zu einem Gespräch, bei größeren Gruppen auf Wunsch auch mit einem Schulleitungsmitglied.

Schulkontakt

Schule Maretstraße

Adresse
Maretstraße 50
21073 Hamburg

Fon
040/ 428 975 02


Name der Ansprechperson für Anfragen
Dana Schöne (SL)

Fon
040/428 975 02

E-Mail
dana.schoene@bsb.hamburg.de

Link zur Schule
Schule Maretstraße

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung