aus "Hospitationsschulen"

Angebote: Langbargheide


Mit allen an die Spitze!

Inklusion und Leistung sind kein Widerspruch – und dürfen es auch nicht sein. Denn jeder Schüler hat Anspruch auf bestmögliche Entwicklung. Eingelöst wird dieser Anspruch an der Schule Langbargheide durch eine konsequente Praxis der individuellen Förderung. Ziel: Keiner wird zurückgelassen, niemand soll sich langweilen.
Seit 19 Jahren lernen an unserer Schule Kinder mit und ohne Behinderung in allen Klassen im gemeinsamen Unterricht. Unser Weg zur inklusiven Schule ist gekennzeichnet durch

  • die enge Vernetzung mit der Kindertagesstätte Moorwisch: Kita und Schule haben ein gemeinsames Bildungsangebot für alle Kinder von 3 Monaten bis zum Ende von Klasse 4 entwickelt und installiert, dem wir den Namen „Bildungshaus Lurup“ gegeben haben. Gegründet haben wir unser „Bildungshaus Lurup“ 2007.
  • Übergangsmanagement: Gute Übergänge von der Kita in die Schule zu gestalten ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit.
  • Individuelle Förderung: Entwicklungspläne sind ein wichtiges Instrument zur Sicherung der Bildungsqualität in unserem Bildungshaus und unserer Schule.
  • Teamarbeit (Planung, Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts erfolgt in multiprofessionellen Teams).
  • Individualisiertes und kooperatives Lernen: Die Kinder lernen in jahrgangsgemischten, inklusiven Lerngruppen der Stufe 0/1/2 und der Stufe 3/4. Das selbstständige Lernen fördern wir durch kompetenzorientierten, individualisierten Unterricht, kooperative Lernformen und lernförderliche Rückmeldeformaten.
  • Vernetzung mit dem Stadtteil: Die Schule ist fest mit dem Stadtteil Lurup vernetzt und kooperiert mit vielen Einrichtungen und Akteuren vor Ort.
  • Elternarbeit: Durch vielfältige Angebote und Informationen werden die Eltern in die Schularbeit einbezogen.

(Die Schule Langbargheide hat 2011 den Jakob Muth-Preis für inklusive Schule erhalten, das Bildungshaus Lurup den Karl Kübel Preis 2012)

Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage http://schule-langbargheide.hamburg.de .

(Regel-)Format des Angebots:

  • Format: Unterrichtshospitation mit Vor- und Nachgespräch
  • Gesamtdauer: normalerweise ein Vormittag (08.00 - 12.00 Uhr)
  • Teilnehmerkreis: möglichst Kollegiumsgruppe aus einer Schule; In Sonderfällen werden auch Anfragen/Anmeldungen von Einzelpersonen entgegengenommen.
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache

Schulkontakt

Schule Langbargheide

Adresse:
Langbargheide 40
22547 Hamburg

Fon:
040/42 88 89 30


Name der Ansprechperson für Anfragen:
Annette Berg (SL)

Fon:
040/42 88 89 30

E-Mail:
annette.berg@bsb.hamburg.de

Link zur Schule:
Schule Langbargheide

URL: http://wiki.schulcommsy.de/wikis/276082/1963989/index.php?n=Angebote.Langbargheide
Zuletzt geändert am 18.09.2012 14:31 Uhr