Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung


Lernatelier Klasse 7

Ziele/Anliegen:

  • Individuelle Förderung der Schüler/innen
  • Förderung des selbstgesteuerten Lernens
  • Übernahme der Verantwortung für den eigenen Lernprozess
  • Förderung der Teamarbeit

Umsetzung:

Jedes der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch stellt pro Woche eine 60- Minuten Einheit als Atelierstunde zur Verfügung. Jede/r Schüler/in entscheidet selbst, in welchem Fach sie/er arbeitet, Zeit für Wiederholung braucht oder in der Lage ist, über den Rahmenplan hinausgehende Inhalte zu erarbeiten. Die Schü- ler/innen dokumentieren ihren Lernprozess in einem Logbuch und bestimmen selbst, wann sie einen Baustein mit einem Test abschließen können.
Die KollegInnen haben Grund- und Sternbausteine erarbeitet, die auf der Grundlage der Stoffverteilungspläne auf unsere Schülerschaft abgestimmt wurden. In den Atelierstunden steht jeweils ein/e Fachlehrer/in als Lernbera- ter/in zur Verfügung.


(Regel-)Format des Angebots:

Das Angebotsformat wird mit den Interessenten abgesprochen und orientiert sich an dem jeweiligen Anliegen.

  • Format: Unterrichtshospitation mit Vor- und Nachgespräch
  • Gesamtdauer: nach Absprache
  • Teilnehmerkreis: KollegInnen einer Schule (Einzelanmeldungen können leider nicht angenommen werden )
  • Teilnehmerzahl: mind.4, max. 10 Personen

Schulkontakt

Gymnasium Bondenwald

Adresse:
Bondenwald 14b
22453 Hamburg

Fon:
040/42 88 82 50



Name der Ansprechperson für Anfragen:
Kerstin Vogt

Fon:
040/42 88 82 50

E-Mail:
kerstin.vogt@gybond.de

Link zur Schule:
Gymnasium Bondenwald

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung