Schiff Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung


Ganztägiges Lernen im Klassenverband und Betreuung außerhalb der Kernzeiten

Die Brecht-Grundschule ist eine gebundene Ganztagsschule. Der Unterricht findet in allen 4 Jahrgängen von 8.00-15.30 Uhr im Klassenverband oder in festen Lerngruppen statt. Die Schülerinnen und Schüler werden von einem Klassenteam (2 Fachlehrer/innen und ein/e Erzieher/in für 2 Klassen) unterrichtet.
Die Rhythmisierung des Tages sieht die Unterteilung des Tages in 3 Lernblöcke (105 Min., 135 Min. und 90 Min.) vor, wobei sich Konzentrations- und Entspannungsphasen abwechseln.
Vor dem Unterricht werden die Kinder ab 7.00 Uhr und nach dem Unterricht bis 18.00 Uhr von ErzieherInnen aus den Jahrgangsteams und festen Honorarkräften betreut.

Ausführlichere Informationen zu unserem Ganztags- und Betreuungskonzept finden Sie auf unserer Homepage.


(Regel-)Format des Angebots:

  • Format: Unterrichtshospitation mit Vor- und Nachbesprechung
  • Gesamtdauer: abhängig vom Anliegen und Themenschwerpunkt
  • Teilnehmerkreis: möglichst mehrere KollegInnen einer Schule, in Ausnahmefällen auch Einzelpersonen
  • Teilnehmerzahl: frei

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt per Mail oder Telefon mit uns auf. Zur Planung und Vorbereitung Ihrer Hospitation können Sie die auf dieser Website bereitgestellten Tipps, Informationen und Materialien nutzen.

Schulkontakt

Brecht-Schule

Adresse
Norderstraße 163-165
20097 Hamburg

Fon
040/21 11 12 0



Name der Ansprechperson für Anfragen
Sona Tonoian (stv. SL)

Fon
040/21 11 12 14

E-Mail
tonoian@brecht-schulen.hamburg

Link zum Profil und den weiteren Angeboten der Schule
Brecht-Schule Hamburg (Grundschule)

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung